JSB Logo
Wichtige Informationen für Veranstalter
Üblich ist auf jeden Fall ein warmes Abendessen sowie freie Getränke für die Musiker und den Tontechniker. Geradezu unglaublich wäre ein zusätzlicher kalter Imbiss nach 24 Uhr. Wir, insbesondere unsere Bläser, werden es Ihnen mit einer unglaublichen Performance danken.

In der Regel bringen wir unsere eigene prozessorgesteuerte Ton- und Lichtanlage mit; alles hervorragend klingendes Markenmaterial, das wir optimal auf die jeweilige Situation einpegeln können. Sogar an einen CD-Player, ein Tapedeck und ein Sprechermikrofon denken wir.

Sollten Sie aber noch einen Auftritt einer kaukasischen Folkloretruppe oder eines 32-köpfigen Shantychores planen, sagen Sie bitte unbedingt vorher Bescheid. Da könnte es dann doch das eine oder andere Problem geben - was nicht heißt, dass wir dieses nicht gemeinsam lösen könnten.

Wenn Sie für Ihre Veranstaltung zusätzliches Licht- oder Tonequipment benötigen, können wir Ihnen unter klaus.bombosch@t-online.de weiterhelfen.
Wir brauchen Platz: Bitte sorgen Sie für eine Bühne mit den Mindestmaßen 8 x 6m, Höhe 40 - 100cm, mit einem Treppenaufgang. Speziell wenn die große Besetzung gebucht wurde, brauchen wir ein wenig mehr Raum, sonst stößt unser Posaunist beim tiefen "E" immer unseren Keyboarder vom Hocker. Besonders dankbar sind wir, wenn Sie noch zwei Podeste ( 2 x 2m und 4 x 2m ) organisieren können, das sieht noch besser aus.

Wir brauchen Strom: 16A mit drei getrennten Phasen ist die absolute Mindestausstattung, mit 32A sind alle auf der sicheren Seite. Nicht so toll ist es, wenn noch Bierkühlungen, Lichterketten o. ä. dranhängen - das hat schon für zig Stromausfälle und lange Gesichter im Publikum gesorgt.

Wir brauchen Raum: Bitte sorgen Sie für eine saubere und beheizte Garderobe für 6 bzw. 9 Musiker. Perfekt ist sie, wenn noch ein Garderobenständer und ein Spiegel drinsteht. Noch perfekter ist sie, wenn wir Erfrischungsgetränke, Bier, Kaffee und vielleicht eine kleine Obstauswahl darin vorfinden.

zurück
Impressum © 2006-2008